Ehemalige Kaserne

Waldlaubsänger
Waldlaubsänger

Der heutige Besuch des Lta."Grüner Tisch" und Lta. "Besenplatz" erbrachte einige interessante Beobachtungen: Neben meiner ersten singenden Heidelerche, konnte ich auch drei Waldlaubsänger und meine ersten Mauersegler dieses Jahr beobachten.

 

Unglücklicherweise ist eines der interessantesten Teile des Gebiets (die Hügel) nach wie vor nicht öffentlich zugänglich. Ich frage mich schon seit geraumer Zeit, was mit diesem Gebiet geschehen soll, immerhin gab es schon reichlich Gerüchte, dass hier ein neuer Industriepark entstehen soll.

 

Trotz allem ist das Gebiet nach wie vor einen Besuch wert, nicht zuletzt da hier einige Arten, die im übrigen Landkreis sehr selten sind, hier problemlos beobachtet werden können (z.B. Heidelerche).

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0