Sommerganszählung

Heute wurden im Maintal die Gänse gezählt, zu mindestens im Abschnitt vom Landkreis Bamberg bis zum Landkreis Haßberge. Insgesamt kamen um die 600 Tiere zusammen, die Hauptanteile machten Kanada- und Graugänse aus, wobei sich auch einige Nilgänse zeigten.

 

Weitere Highlights waren die Uferschwalbenkolonie bei Oberhaid und die kooperative Zwergdommel am Großen Wörth. Außerdem überraschte die recht große Anzahl an Limikolen an demselben See: 14 Kiebitze, vier Flussregenpfeifer und ein Waldwasserläufer.

 

Insgesamt ein sehr guter Tag für Juli.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0