Rückkehr zum Stammgebiet

Es ist schon ein ganzes Weilchen seit meinem letzten Besuch vergangen, aber heute ging es wieder einmal in mein Stammgebiet. Alles in allem konnte ich zwei Stunden draußen bei bestem Wetter verbringen. Wollte ich mir zunächst noch einen möglichst genauen Überblick über die momentan anwesende Vogelwelt verschaffen, konzentrierte ich mich allerdings recht schnell auf das Fotografieren, nicht zuletzt deswegen da das Licht einfach fantastisch war und die Vögel sich mitunter recht offen zeigten. Insgesamt war es relativ ruhig, doch angesichts der Jahreszeit war ja auch nichts anderes zu erwarten.

 

Morgen gehe ich nach Kronach (60 km von Bamberg), um mir den dort anwesenden Blutspecht anzusehen (Erstnachweis für Deutschland!). Wünscht mir Glück!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0