Noch einmal Besuch bei den Möwen

Trotz der mittlerweile, im Vergleich zur Woche davor, deutlich höheren Temperaturen bleibt der Hafen von Bamberg mit seinen Möwen der momentan interessanteste Vogelbeobachtungsort der Umgebung. Heute wollte ich noch einmal nach der beringten und im Verlauf der letzten Tage eingehend diskutierten Großmöwe suchen, die inzwischen als Steppenmöwe eingeordnet wurde. Allerdings konnte ich sie bei meiner Stippvisite nicht finden. Das mag auch daran liegen, dass die Zahl der Möwen und vor allen Dingen der Großmöwen in den letzten Tagen stark abgenommen hat. 

 

Nichtsdestotrotz kann ich auf einen erfolgreichen Tag zurückblicken. Immerhin ließen sich zwei Silbermöwen (adult und im ersten Winter), eine Steppenmöwe im dritten Winter und überraschenderweise auch eine Mantelmöwe im ersten Winter beobachten. Bei Letzterer handelt es sich mit großer Sicherheit um das Individuum vom Porznersee, das jetzt offensichtlich in den eisfreien Bamberger Hafen gewechselt ist.

Mantelmöwe
Mantelmöwe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0